Home » Entfernung » Entfernen Kratos Dateivirus (+ Dateiwiederholung)

Entfernen Kratos Dateivirus (+ Dateiwiederholung)

Wie kann man Kratos Ransomware entfernen?

Kratos ist der Name einer Ransomware-Bedrohung. Es bekommt es von der Erweiterung, entdecken Sie am Ende jeder Ihrer Dateien. Lassen Sie uns ausarbeiten. Die Ransomware infiltriert Ihr System per Trickserei und Finesse. Einmal drinnen, verwendet es Verschlüsselungsalgorithmen, um Ihre Dateien zu sperren. Es zielt auf alles, was Sie auf Ihrem Computer zu halten. Dokumente, Archive, Musik, Videos, Bilder. Nichts entgeht ihr. Um seinen Griff über Ihre Daten zu festigen, fügt das Tool die „. [ ] Verlängerung. Sprich, Sie haben ein Foto namens ‚no.jpg ‚. Nachdem die Infektion den Prozess beendet hat, wird es „no.jpg. [ ]. ‚ Und danach wird es unzugänglich. Sie können es nicht mehr öffnen. Und es ändert nichts. Wenn Sie die Kontrolle über Ihre Dateien zurückgewinnen wollen, müssen Sie sich daran halten. Die Infektion verlangt, dass Sie ein Lösegeld zahlen. Wenn Sie das tun, verspricht es Ihnen einen Entschlüsselungsschlüssel zu schicken. Bewerben Sie es, und Ihre Dateien sind wieder frei. Das klingt alles einfach genug, aber fragen Sie sich das Folgende. Können Sie dem Wort der Cyber-Entführer trauen? Vertrauen Sie nicht auf die Verheißungen der Erpresser. Sie werden euch im Stich lassen. Zahlen Sie nichts. Kontaktieren Sie diese Leute überhaupt nicht. Und, nicht erfüllen. Compliance garantiert nur Geldverlust und Bedauern.

Wie habe ich mich infiziert?

Infektionen nutzen Slitheit und Subtilität, um in Ihr System zu gelangen. Werkzeuge, wie Kratos, wenden sich den alten, aber goldinvasiven Methoden zu. Sie festigen eine Fahrt mit Freeware und gefälschten Updates. Und verstecken Sie sich hinter beschädigten Links, Websites oder Torrents. Und natürlich sind Spam-Mails auch eine gemeinsame Wahl. Sie erhalten eine E-Mail, eines Tages, und es scheint legitim. Sie stammt offenbar von einem bekannten, seriösen Unternehmen. Wie DHL, Amazon oder PayPal. In der E-Mail heißt es, dass Sie Informationen überprüfen oder einen Kauf bestätigen müssen. Und dazu muss man auf einen Link klicken oder einen Anhang herunterladen. Wenn du das tust, bleibst du mit einer Drohung hängen. Also nicht! Seien Sie gründlich genug, um die Täuschung zu erkennen. Fangen Sie das Werkzeug in dem Akt der versuchten Invasion, und stellen Sie sicher, dass sein Zugriff zu verhindern. Machen Sie immer Ihre Sorgfaltspflicht. Lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und suchen Sie nach dem Kleingedruckten. Auch ein wenig zusätzliche Aufmerksamkeit geht weit. Vergessen Sie das nicht. Wachsamkeit hilft Ihnen, einen infektionsfreien PC zu halten. Und, Unachtsamkeit, macht das genaue Gegenteil. Treffen Sie die richtige Wahl.

entfernen Kratos

Warum ist Kratos gefährlich?

Nachdem Kratos sich eingeschlichen hat und Ihre Daten korrumpiert, sehen Sie eine Textdatei. Es heißt ‚ readme.txt ‚ und enthält die Forderungen der Erpresser. Es; es ist ihre Lösegeldnote. Es ist ein ziemlich normaler, voller Bedrohungen und Anforderungen. Das Lösegeld soll in Bitcoin bezahlt werden, und sein genauer Preis variiert. Aber es kann alles von 500 bis 1000 US-Dollar sein, oder mehr. Oft bekommt man auch eine Frist. Diese Personen geben Ihnen bis zu zwei oder drei Tage Zeit, um die Zahlung abzuschließen. Und wenn nicht, drohen sie, Ihren Entschlüsselungsschlüssel zu löschen. Um Sie weiter zu begeistern, bieten sie Rabatte an. Wenn Sie zum Beispiel innerhalb des ersten oder zwei Tagen zahlen, wird der Lösegeldpreis in die Hälfte gekürzt. Folgt nicht für diese Lügen. Sie haben es mit Cyber-Kriminellen zu tun, die versuchen, von Ihrer Naivität zu profitieren. Lassen Sie sie nicht. Es gibt nur wenige Möglichkeiten, wie der Austausch ablaufen kann. Lassen Sie uns sie untersuchen. Sprich, Sie entscheiden sich dafür, zu zahlen. Sie schicken das Geld, und warten darauf, dass sie Ihnen den „einzigartigen Entschlüsselungsschlüssel“ schicken. Nur, das tun sie nicht, und Sie haben weniger Geld, und verschlüsselte Daten. Und selbst wenn sie Ihnen einen Schlüssel schicken, was ist, wenn es nicht funktioniert? Diese Leute können wählen, um Ihnen den falschen Schlüssel zu schicken. Dann fordern Sie, dass Sie wieder für die richtige bezahlen. Also, wieder sind Sie mit Ihren Daten gesperrt, und weniger Geld. Und selbst wenn man das Richtige bekommt, und es funktioniert, was dann? Sie zahlten Geld, um eine Verschlüsselung zu entfernen, nicht die Verschlüsselung. Die Ransomware bleibt, wieder bereit zu schlagen. Dann kommen Sie wieder auf Platz eins. Fallen Sie nicht auf die Falschheit von Cyber-Kriminellen herein. Man kann ihnen nicht trauen, also nicht. Compliance ist NICHT der richtige Weg. Verschwenden Sie nicht Zeit, Geld und Energie, um mit den Erpressern umzugehen. Zahlen Sie das Lösegeld nicht.

Kratos Entfernungsanweisungen

STEP 1: Töten Sie den Prozess

STEP 2: Enthüllt versteckte Dateien

STEP 3: Standort finden

STEP 4: Recover Kratos Encrypted Files

STEP 1: Stoppt den bösartigen Prozess mit Windows Task Manager

  • Öffnen Sie Ihren Task-Manager, indem Sie CTRL + SHIFT + ESC-Tasten gleichzeitig drücken
  • Finden Sie den Prozess der Ransomware. Denken Sie daran, dass es sich in der Regel um eine zufällig generierte Datei handelt.
  • Bevor Sie den Prozess abtöten, geben Sie den Namen auf einem Textdokument für die spätere Referenz ein.

end-malicious-process
[

    ]
  • Finden Sie verdächtige Prozesse im Zusammenhang mit Kratos Verschlüsselungs-Virus.
  • Rechtsklick auf den Prozess
  • Offener Standort
  • Prozess beendet
  • Löschen Sie die Verzeichnisse mit den verdächtigen Dateien.
  • [

  • Denken Sie daran, dass der Prozess versteckt werden kann und sehr schwer zu erkennen

STEP 2: Enthüllt versteckte Dateien

  • Öffnen Sie jeden Ordner
  • Klicken Sie auf „Organisieren"-Button []
  • Wählen Sie „Ordner und Suchoptionen“
  • Wählen Sie die Registerkarte „Ansicht“
  • Wählen Sie die Option „versteckte Dateien und Ordner anzeigen“
  • „Geschützte Betriebssystemdateien verstecken“ deaktivieren „
  • Klicken Sie auf „Bewerben“ und „OK“

STEP 3: Locate Kratos Verschlüsselung Virus Startup Location

  • Sobald das Betriebssystem geladen ist, drücken Sie gleichzeitig den Windows-Logo-Button und die R-Taste .

win-plus-r

Je nach Betriebssystem (x86 oder x64) navigieren to:

[H[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]r
[H[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]r
[H[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]r> [ [

    ]li>Und löschen Sie die Anzeige Name: [R[RANDOM]li>

delete backgroundcontainer
[ [

    ]li>Dann öffnen Sie Ihren Forscher und navigieren Sie zu:

Navigieren Sie zu Ihrem %appdata% Ordner und löschen Sie die ausführbare Datei.

Sie können alternativ mit Ihrem msconfig-Fenster-Programm den Ausführungspunkt des Virus überprüfen. Bitte beachten Sie, dass die Namen in Ihrem Rechner unterschiedlich sein könnten, da sie zufällig generiert werden können, deshalb sollten Sie jeden professionellen Scanner ausführen, um bösartige Dateien zu identifizieren.

STEP 4: Wie kann man verschlüsselte Dateien wiederherstellen?

  • Methode 1: Die erste und beste Methode ist, Ihre Daten aus einem aktuellen Backupwiederherzustellen, falls Sie eine haben.

windows system restore
[ [

    ]li>Methode 2: File Recovery Software -In der Regel, wenn die Ransomware eine Datei verschlüsselt, macht sie zuerst eine Kopie von ihr, verschlüsselt die Kopie, und dann löscht das Original. Aus diesem Grund können Sie versuchen, eine Dateiwiederherstellungs-Software zu verwenden, um einige Ihrer ursprünglichen Dateien wiederherzustellen.
  • Methode 3: Shadow Volume Kopien- Als letztes Mittel können Sie versuchen, Ihre Dateien über Schattenvolumenkopienwiederherzustellen. Öffnen Sie den Shadow Explorer Teil des Pakets und wählen Sie den Laufwerk, den Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Exportieren.
This article was published in Entfernung. Bookmark the permalink for later reference by pressing CTRL+D on your keyboard.

© 2019 virenentfernen.com. All Rights Reserved. Kontakt. Anmelden